Handy retten mit einer Erfolgsquote von bis zu 90%

Mit DR. DRY ® ist ihr Handy nach einem Wasserschaden wieder voll funktionsfähig.

2 Jahre Forschung und Tests - Die perfekte Lösung zur Rettung bei Handy-Wasserschaden 

Dank unserer innovativen 360°-Trocknungstechnologie können wir Ihr Gerät innerhalb von nur 72 Stunden nach Wasserkontakt wiederherstellen 

DR. DRY ® rettet ihr Handy 

  • 90% ERFOLGSQUOTE
  • EFFEKTIVER ALS REIS
  • EINFACHE ANWENDUNG
  • KEINE CHEMIE
  • AN ÜBER 100 GERÄTEN GETESTET 

“Der Klassiker... Handy ins Klo gefallen. Zum Glück konnten wir schnell ein DR DRY Kit besorgen. Handy funktioniert wieder einwandfrei ” 


- Paul H. (iPhone Nutzer)

90% Erfolgsquote 

Über 100 Handys wurden in Flüssigkeit getaucht, um DR. DRY zu testen. Das Ergebnis: Eine bis zu 90% Wahrscheinlichkeit der vollständigen Wiederherstellung Ihres Gerätes 

Keine Chemie 

Das speziell für DR. DRY entwickelte hyper- absorbierende Silika-Gel enthält anders als alternative Produkte keine chemischen Zusätze und ist zu 100% sicher. 

Einfache Anwendung 

Einfach die Dr. Dry Verpackung aufreißen, das Handy zwischen die Kissen legen, die Verpackung schließen und 72h warten. Fertig. 

Effektiver als Reis 

Es gibt viele Tipps im Internet zur Trocknung eines Smartphones mit Wasserschaden. Dazu gehören Reis, Haferflocken oder Fönen. 

In der Realität sind derartige Lösungen meist ineffektiv und führen oft zu komplettem Datenverlust. Tests belegen dass Reis und weitere Alternativen Feuchtigkeit nur bei direktem Kontakt aufnehmen können. Da sie Reis nicht in das Innere ihres Handys füllen können um jegliche Feuchtigkeit zu entfernen, sind diese Alternativen ungeeignet.
 
Unser Hyper Silica Plus ist um ein vielfaches saugfähiger und somit weit effektiver als Reis oder Haferflocken. 

Vorsorgen und nie wieder Handydaten verlieren 

Bei einem Wasserschaden muss es schnell gehen. Müssen sie erst noch zu einem Reparaturservice fahren oder ein Trocknungskit besorgen, verlieren sie wertvolle Zeit und im schlimmsten Fall ihre gesamten Handydaten. 


Mit einem Dr. Dry Kit im Haushalt sorgen sie vor und sind jederzeit für den Ernstfall gewappnet. 

Handy erfolgreich trocknen

DR. DRY ® Trocknungskit bestellen  

Häufige Fragen 

Sind Handys nicht neuerdings wasserdicht? 

Zunehmend werden Mobilgeräte als „wasserdicht” deklariert. Per Definition bedeutet dieses aber lediglich, dass diese Geräte unter “perfekten” Bedingungen wasserdicht bis zu wenigen Metern Tiefe, für die Dauer von maximal 30 Minuten in klarem Wasser sind (IP67/68). Natürlich kann man es drauf ankommen lassen, aber wir raten dazu, lieber auf Nummer sicher zu gehen und Dr. Dry in jedem Fall anzuwenden, nachdem das Handy im Wasser lag.

Wie funktioniert Dr. Dry? 

Dr. Dry® ist ein leistungsfähiger Entfeuchter, der sich in einem Sachet befindet. Dank der 360o- Technologie wird Ihr elektrisches Gerät vollständig umhüllt. Dr. Dry® verwendet ein besonders absorbierendes Material, das mithilfe einer elektrostatischen Kraft die Feuchtigkeit im Inneren von elektronischen Geräten entfernen kann, ohne dass diese geöffnet oder zerstört werden.

Kann ich das Produkt bei jedem elektrischen Gerät anwenden? 

Ja, Dr. Dry® kann bei jedem elektrischen Gerät angewendet werden, dass in Kontakt mit Wasser geraten ist. Jedes Gerät kann durch Dr. Dry® gerettet werden, sofern es in die äußere Verpackung passt.

Wie viel Zeit habe ich nach dem Unfall, um Dr. Dry zu kaufen und anzuwenden? 

Die Leistungsfähigkeit von Dr. Dry hängt davon ab, ob das Produkt innerhalb von 8 Stunden nach dem Unfall angewendet wird, und, ob die Anweisungen befolgt wurden. Nichtsdestotrotz haben unsere internen Studien gezeigt, dass elektrische Geräte auch noch 48 Stunden nach einem Unfall durch unser Produkt gerettet werden können.

Kann ich mein Gerät vor Ablauf der 72 Stunden Wartezeit verwenden? 

Nein, laut unseren Laboruntersuchungen wird die Erfolgsquote durch eine 72 Stunden (3 Tage) andauernde Wartezeit deutlich erhöht. Daher empfehlen wir Ihnen, die Gebrauchsanweisungen Schritt für Schritt zu befolgen, um von der vollen Leistungsfähigkeit des Dr. Dry Rescue Kits zu profitieren.

Mein Gerät ist in Kontakt mit einer anderen Flüssigkeit als Wasser geraten (Urin, Kaffee, Saft, etc.). Kann ich trotzdem das Dr. Dry® Rescue Kit verwenden? 

Ja, allerdings empfehlen wir Ihnen, Ihr Gerät sofort und kurz unter klarem Leitungswasser abzuspülen. Im Anschluss daran können Sie das Dr. Dry Rescue Kit gemäß der Anleitung auf der Verpackungsrückseite anwenden. Hier ist eine Liste mit Flüssigkeiten und Situationen, bei denen Dr. Dry® im Fall eines Unfalls weiterhelfen kann: 
- Toiletten/Pissoirs (Urin mit Wasser und/oder Fäkalien)
- Schwimmbad (Chlorwasser)
- Salzwasser evtl. mit etwas Sand (z.B. am Strand)
 - Eimer mit Abwasser (Schmutzwasser mit Bleiche oder Reinigungsmittel)
 - Das Gerät wird über einen längeren Zeitraum Sprühwasser oder Dampf ausgesetzt, wie unter der Dusche 


Bei Kontakt mit den folgenden Flüssigkeiten kann es sein, dass Dr. Dry® nicht funktioniert: 

- Heiße Flüssigkeiten (Getränke, Suppen oder Essen) Lösungsmittel
- Klebstoffe
- Öl oder ölige Substanzen
- Farbe
- Andere nicht wasserbasierte Flüssigkeiten 

Handy erfolgreich trocknen

DR. DRY ® Trocknungskit bestellen